"Natürlich bin ich nicht geimpft!"

In einem Interview in der Sendung "SWR1 Leute" legt der Arzt Dr. Falk Christian Heck dar, warum er weder sich, geschweige denn seine Kinder mit dem genbasierten Corona-"Impfstoff" behandeln lassen würde.

Bricht das Impf-Kartenhaus zusammen?

Rechtsanwalt Holger Fischer, der seit Monaten unermüdlich für unsere Kinder kämpft und sich vehement gegen Maskenpflicht und "Behandlung" von Kindern und Erwachsenen mit der neuartigen, mutmaßlich schwer gesundheitsschädlichen Gen-Therapie einsetzt, hat ein Dokument geteilt, welches das Impf-Kartenhaus der Pharma-Industrie zum Einsturz bringen könnte.

Es eskaliert weiter!

An dem gleichen Tag, an dem Dänemark alle Corona-Restriktionen aufhebt und damit den Menschen ihre Eigenverantwortung zurück gibt verschärfen die Corona-Faschisten in Deutschland ihre Maßnahmen (mal wieder bei einem R-Wert <1) und wollen z.B. Ungeimpftgen die Lohnfortzahlung im Quarantäne Fall streichen.

Neues aus der Lobbyabteilung

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ist einer der streitbarsten Politiker die ich kenne. Besonders gut gefällt mir an ihm, dass er keinen Themen aus dem Weg geht und sich bemüht, sinnvolle Kompromisse auch zwischen gegensätzlichen Positionen auszuloten. Die Grundlage hierfür ist eine faktenbasierte Herangehensweise. Es lohnt sich deshalb, sich mit ihm und seinen Beiträgen auseinanderzusetzen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.