Helft unseren Kindern!

Selbst bei einer Inzidenz von 2 (!) müssen die Kinder im Landkreis Limburg-Weilburg noch immer eine Maske im Unterricht tragen. Wann endet eigentliche eine Pandemie?

Wenn Grundschüler tagein, tagaus über viele Stunden mit der Maske im Unterricht lernen sollen, stellt dies eine starke Belastung für die Kleinen dar. Und dies, obwohl sie ohnehin nur in die Schule gehen dürfen, wenn sie zweimal pro Woche negativ auf Corona getestet sind. Jetzt, bei Temperaturen von 30 Grad und einer Inzidenz von 11, ist es in meinen Augen ein Skandal, dass dem Kultusminister von Hessen, anders als seiner Kollegin z.B. in Rheinland-Pfalz, lediglich einfällt, die Maskenpflicht in den Schulpausen und im Freien etwas zu lockern.

Für einige Eltern stellt diese Situation in der Tat eine grundrechtswidrige Qual unserer Kinder dar. Leider ist auch Kreiselternbeirat Björn Jung den Kindern keine Hilfe. Statt sich vehement für ein Ende der Maskenpflicht im Unterricht einzusetzen, werden Eltern, die dies fordern, von ihm diffamiert und ausgegrenzt. Kennt er wirklich keine Kinder, die mit Kopfschmerzen aus der Schule kommen und nachmittags aufgrund von Sauerstoffmangel übermüdet sind? Sein angebliches Bemühen um Vermittlung ist dabei nicht ernst gemeint. Er selbst brüstet sich damit, mit kritischen Eltern gar nicht erst zu reden.

Dass es anders geht, zeigt der Landeselternbeirat in Mecklenburg-Vorpommern, der das Ende der Maskenpflicht gemeinsam mit allen, auch den kritischen Eltern erstritten hat. Die im Kreis Limburg-Weilburg von Herrn Jung ausgegrenzten Meinungen sind anderswo sehr wohl legitim und an der Diskussion beteiligt. Unsere zutiefst gespaltene Gesellschaft kann nur dann wieder heilen, wenn der gegenseitige Respekt wiederhergestellt wird. Sich auch bei Meinungsverschiedenheiten sachlich und auf Augenhöhe auszutauschen, wäre ein Anfang.

Maskenpflicht, Coronamaßnahmen, Schule

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.