Wie viele Menschenleben forderte die Pandemie?

Wie viele Tote forderte die Pandemie? Laut UN Bericht soll es rund 15 Mio. "excess death" gegeben haben. Offiziell sind an oder mit Corona rund 5,4 Mio. Menschen gestorben. Viele eher mit als an.

"These death figures are highly uncertain. But what’s clear is that the number of confirmed deaths – which was just 5.4 million by the end of 2021 – captures just a fraction of the true impact of the pandemic."

Angesichts der Tatsache, dass in vielen Ländern alles dafür getan wurde, möglichst viele Todesfälle Corona hinzuzurechnen, stellt sich die Frage, ob die rund 10 Mio. Menschen, die hier als Pandemie-Opfer dargestellt sind, in Wahrheit an den Maßnahmen - vor allem Hunger, wirtschaftlicher Not und gesundheitlicher Beeinträchtigungen durch die Fokussierung auf Corona - gestorben sind. Es wäre ein vernichtendes Urteil für die Politik.

Quelle: https://ourworldindata.org/world-population-update-2022

Coronamaßnahmen, Politik, Kollateralschäden

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.